Seiten

Montag, 6. Juni 2016

Die geduldige Decke

Endlich ist sie fertig.....meine Dicke Decke. Leider zum falschen Zeitpunkt - der Winter ist schon weg ;-)
Wie lange musste sie warten - was musste sie alles ertragen - in wieviel Ecken wurde sie geschmissen - und wie oft war sie alleine in völliger Dunkelheit? Das alles hat nun ein Ende!! Geduld zahlt sich eben aus: sie misst 1,90 m / 1,20 m *stolzbin*


Dicke Decke aus Sockenwollresten (doppelt)



Da sie mir sooo gut gefällt, habe ich mir vorgenommen, noch eine zu stricken....vielleicht mit kleineren Patches........

Liebe Grüße

Tanja


hier geht´s zur Anleitung: Dicke Decke




Kommentare:

  1. Wow! Die ist sooo schön! Ich bin stolz auf Dich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist super geworden,in ein paar Monaten kannst du sie schon gebrauchen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist wunderschön geworden. Der nächste Winter kommt bestimmt und dann kannst du sie gut gebrauchen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Welch Fleißarbeit und es kommen auch kühlere Sommerabende.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke ist super klasse. Ich habe schon einige Exemplare auf Ravelry bewundern können. Die Patches meiner Decke sind auch schon fertig, nur die sind viel Kliener und mit dem Zusammenvertricken tuhe ich mich sehr schwer.
    Vielleicht hast Du Lust in unseren neuen Shop reinzuschauen und bei der Verlosung mitzumachen
    Wir färben die Wolle ausschließlich mit Pflanzen:
    http://www.natuerlich-wolle.de/2016/06/20/verlosung-zur-shoper%C3%B6ffnung/
    Ich drücke Dir die Daumen.
    LG Cristina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare.